Villa in Warnemünde

18119 Warnemünde (Ortsamt 1), Villa zum Kauf

Villa in Warnemünde - Hausansicht Luftaufnahme (3) Villa in Warnemünde - Hausansicht Villa in Warnemünde - Garten Villa in Warnemünde - Süd-Ansicht 2 Villa in Warnemünde - Hofansicht 1 Villa in Warnemünde - Terrasse 1.OG Villa in Warnemünde - Terrasse mit WG 1.OG Villa in Warnemünde - Wohnzimmer 1.OG Villa in Warnemünde - Schlafzimmer SB Villa in Warnemünde - Wintergarten 1.OG Villa in Warnemünde - Wohnzimmer 1.OG Villa in Warnemünde - Wohnzimmer 1. OG 2 Villa in Warnemünde - Schlafzimmer 1.OG Villa in Warnemünde - Flur SB Villa in Warnemünde - Schlafzimmer SB 2 Villa in Warnemünde - Flur 1.OG Villa in Warnemünde - Bad SB

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Georg Knisch
  • Firma
    DR. TASLER & PARTNER Immobilien-Projekt GmbH
  • Adresse
    Barnstorfer Weg 48
    18057 Rostock
  • E-Mail Direkt
    Georg.Knisch@tasler-immobilien.de
  • Tel. Durchwahl
    +49 381 5193345
  • Fax
    +49 381 5193347
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    0017Kn
  • Objekttypen
  • Adresse
    18119 Warnemünde (Ortsamt 1)
  • Lage
    1b
  • Etage
    2
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    207 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    533 m²
  • Nutzfläche ca.
    284 m²
  • Kellerfläche ca.
    77 m²
  • Teilbar ab
    207 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Wohn-Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    4
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    3
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 1,0 km
    Gymnasium: 1,0 km
    Fernbahnhof: 2,0 km
    Zentrum: 1,0 km
    Bus: 0,1 km
    Einkaufsmöglichkeiten: 1,0 km
  • Baujahr
    1928
  • Letzte Modernisierung
    2012
  • Zustand
    Gepflegt
  • Stellplätze
    5
    Garage: 5
  • Käufer­provision
    5,0 % inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    1.042,00 EUR
  • Kaufpreis
    890.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon
  • Balkon/Terrasse Süd
  • Dielenboden
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum
  • Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Ausstelldatum
    12.06.2008
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1928
  • Wesentlicher Energieträger
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    154,00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Energie­ver­brauchs­kenn­wert:
    154,00 kWh/(m²·a)
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses architektonische Kleinod im Stil der Bädervillen aus dem Baujahr 1928 wurde 1998 umfangreich und liebevoll saniert und von 2007-2012 modernisiert, dabei wurden die ursprünglichen Treppen mit gedrechselten Geländer erhalten und aufgearbeitet. Es handelt sich um eine Hälfte einer Mansarden-Villa in sehr exponierter und begehrter Lage mit Garten, Garage, Carport und Stellflächen. Das helle modernisierte 2 Familien-Haus, mit hochwertiger Ausstattung ist mit einem ausgebauten Vollkeller ausgestattet. In diesem befinden sich 1 Ferienwohnung, ein Büro-Pavillon mit separaten Zugängen und eine Waschküche für die Waschmaschinen jeweils mit separater Versorgungleitung.

Die 3 Zimmer-Wohnung im Hochparterre mit separater Küche und Einbauküche, verfügt über ein großes helles Bad mit Badewanne und Dusche, Gäste-WC, sowie eine große Süd-Terrasse mit Abgang zum Garten. In den Wohnräumen sind noch die aufgearbeiteten Dielen-Fußböden vorhanden. Das Ess-Zimmer ist vom Wohnzimmer mit einer ursprünglichen Schiebetür verbunden. Die derzeitigen Mieter der Hochparterre-Wohnung nutzen und pflegen den Garten. Die 3 Zimmer Obergeschoss-Maissonette-Wohnung ist ebenfalls teilweise in den Wohnräumen mit Pitch-Pine Dielenfußboden ausgestattet. Die separate Küche mit Einbauküche, Gäste-WC und Abstellkammer sowie sehr schöner Wintergarten auf der riesigen Süd-Terrasse sind neben Ess-Zimmer und Wohnzimmer auf der ersten Ebene zu finden.

Ausstattung

Der ausgebaute und gedämmte Spitzboden beinhaltet ein Schlafzimmer und ein gefliestes Bad mit Sitzbadewanne und Dusche. Ein kleiner Süd-Balkon erlaubt einen schönen Ausblick und lädt zum Frühsport bei frischer Briese ein.
Zahlreich und sinnvolle Einbauregale und –Schränke schaffen weiteren Platz. Diese Wohnung wird zum Februar 2017 freigezogen. Das Souterrain wurde erst kürzlich mit einem Büropavillon mit 2,4 m Deckenhöhe zuzüglich 5,3 m² Terrasse mit Natur-Granitsteinen in Richtung Straße aufwendig mit 4 m aufklappbarer Glasfront ergänzt. Neben der Waschküche, die die separaten Plätze für die Waschmaschinen aller Bewohner beinhaltet, und einem Kellerraum für die Hochparterre-Wohnung, wurden die übrigen Räume zu einem 2,5 Zimmer Ferien-Apartment mit Duschbad umgebaut.

Diese Räumlichkeiten werden durch die Familie des Verkäufers genutzt, nach Kauf hat der Erwerber den freien Zugriff auf dieses Areal. Eine Massive Garage, ein Carport und ein Geräteschuppen im hinteren Bereich, sowie 3 PKW-Stellplätze vor dem Haus runden das Angebot ab.

Sonstige Informationen

Ohne größeren Umbau ist auch eine Nutzung, wie beim Bau ursprünglich auch vorgesehen, als Einfamilienhaus möglich.

Das Souterrain und die Maisonette-Wohnung im 1.OG und DG werden frei geliefert.
Die Hochparterre-Wohnung ist für eine derzeitige Kaltmiete von 1.042 EUR / Monat vermietet.

Lage

Warnemünde ist eines der ältesten und attraktivsten Seebäder an der Ostseeküste. Seine exponierte Lage in Richtung Skandinavien und landeinwärts hat durch eine hervorragende Verkehrsanbindung an die Autobahnen A 19 und A 20 noch an Bedeutung gewonnen. Als Ortsteil der alten Hanse- und Universitätsstadt Rostock empfängt Warnemünde jährlich mehrere Millionen Besucher und Touristen. Der über 100 m breite, feine Sandstrand sucht seinesgleichen an Nord– und Ostsee.
Die Villa befindet sich unmittelbar hinter dem Strand in der Parkstraße.



Direktanfrage