Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde

18119 Rostock (Ortsamt 1), Einfamilienhaus zum Kauf

Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Warnemünde Alter Strom Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Hausansicht Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Ausblick zur Ostsee Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Gartenansicht Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Wohnzimmer Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Zimmer mit Loggia Einfamilienhaus mit Ferienwohnung im Ostseebad Warnemünde - Gartenansicht

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Dr. Tasler
  • Firma
    DR. TASLER & PARTNER Immobilien-Projekt GmbH
  • Adresse
    Barnstorfer Weg 48
    18057 Rostock
  • E-Mail Direkt
    dr.tasler@tasler-immobilien.de
  • Tel. Durchwahl
    +49 381 499840
  • Fax
    +49 381 4998430
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    1417Tas
  • Objekttypen
  • Adresse
    18119 Rostock (Ortsamt 1)
  • Lage
    1a
  • Wohnfläche ca.
    159 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    348 m²
  • Teilbar ab
    159 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Wohn-Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    3
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung
  • Baujahr
    1993
  • Bauweise
    Massiv
  • Stellplätze
    3
    Garage: 3
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    820.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dachboden
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Garage
  • Gasheizung
  • Gäste-WC
  • Massivbauweise
  • Satteldach
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wintergarten

Objektbeschreibung

Beschreibung

Parallel zum Alten Strom in der vor einigen Jahren aufwendig und liebevoll sanierten Alexandrinenstraße entstand im Jahr 1992 nach den Vorgaben des alten Kapitänshauses ein völliger Neubau. Die ortstypische Veranda enthält eine kleine Ferienwohnung. Anders als bei vielen Warnemünder Verandagrundstücken ist dieses nicht im Eigentum der Hansestadt und damit Bestandteil des Verkaufsobjektes. Neben der Westterrasse ist eine ca. 2,50 m breite Auffahrt zu einer Garage und weiteren 3 - 4 PKW-Stellplätzen die Besonderheit dieses Grundstücks. Die Ferienwohnung hat ohne Ausreizung der potentiellen Möglichkeiten ca. 6.000 EUR p. a. Mieteinnahmen erzielt. Ob die Ferienwohnung im Rahmen der Neustrukturierung der Problematik Dauerwohnungen/Ferienwohnungen in Warnemünde langfristig gewerblich genutzt werden kann, ist aktuell nicht bekannt. Eine Zusammenlegung von Haupt- und Ferienwohnung würde den Wohnwert des Hauses erweitern.

Fläche Erdgeschoss: ca. 60 m² zzgl. 15 m² Terrasse
Fläche Dachgeschoss: ca. 69 m²
Ferienwohnung: ca. 30 m²

Ausstattung

- ca. 159 m² Wohnfläche
- ca. 348 m² Grundstück
- 4 Zimmer + Wintergarten
- Fußboden Parkett, Laminat, Fliesen, Teppichboden
- Baujahr 1993
- 2 Einbauküchen
- Treppenlift
- 3 Bäder mit Fenster
- Gasheizung
- Garten mit kleinem Teich
- Garage mit gepflasterter Zufahrt und PKW-Stellplätzen
- Terrasse, verglaster Westbalkon sowie Balkon nach Osten
- massiver Abstell- /Fahrradraum
- kein Reparaturstau
- Einliegerwohnung (30 m² in den 159 m² enthalten)

Sonstige Informationen

Ein einmaliges Angebot im Herzen von Warnemünde, 2 Minuten zum Alten Strom, 5 Minuten zum breiten Ostseestrand, PKW-Stellplätze auf dem eigenen Grundstück, solide Bausubstanz.

Der Energieausweis ist angefordert.

Lage

Warnemünde ist der reizvolle, betriebsame Mittelpunkt eines kilometerweiten, feinen, weißen Sandstrandes entlang der Rostocker Ostseeküste von Wilhelmshöhe im Westen bis Markgrafenheide im Osten. Die Ursprünge dieses Seebades gehen auf ein altes Fischerdorf zurück. Noch heute reihen sich am Alten Strom die schmalen Giebelhäuser der Seeleute und Fischer wie an einer Perlenkette auf. Doch gleich um die Ecke laden urige Seemannskneipen, Bars und gemütliche Cafés zum Verweilen ein.
Ein Spaziergang auf der Ostmole führt an den rund 800 neuen Bootsliegeplätzen des Yachthafens "Hohe Düne" entlang und gibt nicht nur einen malerischen Blick auf den "Alten Strom" von Warnemünde frei, sondern lässt vor allem das bunte Treiben der auslaufenden oder hereinkommenden Boote, Fischkutter, Fähren oder Kreuzfahrtschiffe bewundern.



Direktanfrage