Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus

18581 Putbus-Kasnevitz (Kasnevitz), Bauernhaus zum Kauf

Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Hofseite Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Hauptansicht Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Haustür und Gaube Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - West-Ansicht Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - FeHs Süd-Terrasse Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Großer Kachelofen Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Diele Bild 1 Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Wohnzimmer Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Großer Kachelofen Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Küche Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Detail Türschloss Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Bad DG mit Gaube Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Flur DG mit Gaube Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Schlafzimmer DG Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Detail Doppelfenster Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - Kinderzimmer Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - FeHs Offene Küche mit EBK Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - FeHs Bullerjan Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - FeHs Schlafzimmer EG Historisches Pfarrwitwenhaus mit neu errichtetem Gästehaus - FeHs Zimmer DG

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Markus Schwarze
  • Firma
    DR. TASLER & PARTNER Immobilien-Projekt GmbH
  • Adresse
    Barnstorfer Weg 48
    18057 Rostock
  • E-Mail Direkt
    markus.schwarze@tasler-immobilien.de
  • Tel. Durchwahl
    +49 381 49984-17
  • Fax
    +49 381 4998430
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    1247Schw
  • Adresse
    18581 Putbus-Kasnevitz (Kasnevitz)
  • Wohnfläche ca.
    235 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.059 m²
  • Teilbar ab
    235 m²
  • Zimmer
    9
  • Schlafzimmer
    7
  • Wohn-Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    3
  • Terrassen
    2
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1771
  • Zustand
    Gepflegt
  • Bauweise
    Massiv
  • Stellplätze
    3
    Freiplatz: 3
  • Käufer­provision
    6,5 % inkl. MwSt. von Käufer zu zahlen
  • Kaufpreis
    610.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Als Ferienimmobilie geeignet
  • Altbau
  • Dachboden
  • Denkmalgeschützt
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Freier Stellplatz
  • Gasheizung
  • Gewerblich nutzbar
  • Kamin
  • Kein Keller
  • Massivbauweise
  • Offene Küche
  • Tageslichtbad
  • Teilmöbliert
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Objektbeschreibung

Beschreibung

Bei diesem Gebäudeensemble, bestehend aus dem im Jahre 1771 errichteten Pfarrwitwenhaus sowie einem im Jahre 2010 neu gebauten Gästehaus, handelt es sich um ein Objekt mit absolutem Seltenheitswert auf der Insel Rügen.
Das historische niederdeutsche Bauernhaus ist komplett denkmalgerecht restauriert und mit vielen liebevollen Details ausgestattet und wird in vielen Reiseführern als eines der letzten Häuser dieser Art auf der Insel Rügen aufgeführt.
Das angrenzende Gästehaus mit Platz für bis zu 6 Personen wird seit Jahren als Ferienhaus an Rügenurlauber vermietet, welche den besonderen Charme dieser Gegend zu schätzen wissen. Es verfügt über 3 liebevoll ausgestattete Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit offenem Küchenbereich und Kaminofen sowie eine geschützte Südterrasse. Dieses Haus wurde als massiver Klinkerbau errichtet und ist als neuwertig einzustufen.
Dieses Gebäudeensemble bietet die seltene Möglichkeit, einen Gebäudeteil für die persönliche Ferien- und Freizeitgestaltung zu nutzen und mit dem zweiten Gebäudeteil eine renditeorientierte Ferienvermietung zu generieren.

Ausstattung

- ca. 170 m² Wohnfläche
- ca. 65 m² Ferienhaus
- Baujahr 1771 / 2010
- 9 Zimmer
- komplett restauriert
- Kachelofen
- zwei Terrassen
- Denkmalschutz
- Fachwerk
- Reetdach
- zwei Einbauküchen
- historische Türen
- Massivbauweise
- Zentralheizung
- dreifache Verglasung

Sonstige Informationen

Es handelt sich um ein historisches "Pfarrwitwenhaus" mit reetgedecktem Krüppelwalmdach. Es weist eine fünffache traufständige Baugliederung auf. Auf dem Grundstück befindet sich weiterhin ein im Jahr 2010 neu errichtetes, gemütlich eingerichtetes Ferienhaus mit Platz für bis zu 6 Personen, aufgeteilt in drei Schlafzimmern.

Lage

Das Pfarrwitwenhaus liegt unmittelbar an der historischen Bäderstraße Putbus - Binz. Die Entfernung nach Putbus besträgt ca. drei Kilometer. Die historische Bäderstraße durchquert als Dorfstraße den Ort Kasnevitz. Das Gebäude ist ein ortsprägendes Bauwerk, dass in der Dorfmitte gelegen ist. Der Ort Kasnevitz liegt abseits der großen Touristenströme in Ostseenähe im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat Süd-Ost Rügen und lädt zum naturnahen, komfortablen Urlaub im historischen Ambiente ein. Kasnevitz ist Ortsteil der Stadtgemeinde Putbus und ein hervorragender Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren nach Lauterbach, Vilm und den Schlossgarten von Putbus.



Direktanfrage